was successfully added to your cart.

Warenkorb

News

Marion Anna Simon in der Moltkerei in Köln

Das Kaddisch als Heilungsgebet und Totengedenken performative Lesung und Ausstellung

Gemaltes Kaddisch
Trauer ist ein tiefer Schmerz, der alles überlagert. Was machen, wenn die Mutter stirbt? Marion Anna Simon findet ihren ganz eigenen Weg. Sie malt das Kaddisch – als tägliches wortloses Gebet. 333 Tage lang malt und zeichnet sie ein Bild. Ausschnitte davon präsentiert sie jetzt in der Moltkerei in Köln zusammen mit einer performativen Lesung. Das gemalte Kaddisch ist in einem Künstlerbuch festgehalten.

Eröffnung
Donnerstag 11. Juli 2019, 19 – 21 Uhr

Installation
12. bis 20. Juli 2019

Moltkerei Werkstatt e.V.
Moltkestr. 8 (im Hof)
50674 Köln

Marion Anna Simon:
Gemaltes Kaddisch
mit Texten von Fotini Ladaki und Doris Hansmann
Ein Buch der reihe cantz

Hier bestellen