B.A.R.O.C.K.

Künstlerische Interventionen in Schloss Caputh. Parallelen der Gegenwart zur Epoche des Barock.

Vier internationale Künstlerinnen haben sich mehr als drei Jahre lang mit dem Schloss Caputh nahe Potsdam auseinandergesetzt und gezielt für diesen prachtvollen Ort Werke geschaffen. Die Tapisserien von Margret Eicher, die Blumenscans von Luzia Simons, die Wachsskulpturen von Rebecca Stevenson und die Deckenbildprojektionen von Myriam Thyes fügen sich gleichermaßen selbstverständlich wie überraschend in den umgebenden Raum ein. Der ausstellungsbegleitende Katalog mit 12 doppelseitigen Collagen versteht sich als bildnerisch-künstlerische Kommentierung des ambitionierten Projekts.

24,80

Zusätzliche Information

Herausgeber

Dr. Samuel Wittwer, Schlösser und Sammlungen, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Buchautor(en)

Mark Gisbourne

Maße

30 x 42 cm

Seitenzahl

64

Umschlag

Hardcover

Sprache(n)

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-947563-31-9