Ralf Cohen: Synthese

Erste umfassende Werkübersicht des namhaften Fotokünstlers von 1972 bis heute

Ralf Cohen nutzt den gesamten Materialkomplex der fotografischen Bildproduktion für seine gestalterischen Zwecke. Er arbeitet ausschließlich analog und lotet mit vielfältigen Experimenten in der Dunkelkammer die Grenzen des Mediums aus, verfremdet seine Fotografien durch Solarisation, Langzeitbelichtung, Hell-Dunkel-Umkehrung, chromatische Filterung und weitere manuelle Bearbeitung. Der umfangreiche Band präsentiert Cohens Arbeiten von den kontrastreichen schwarz-weißen Architekturfotografien der Frühzeit über die Werkgruppen der Menschen in Städten aus den späten 1980er Jahren bis zu den jüngsten fotografischen Serien mit ihren rätselhaften Lichteffekten, scheinbar glühenden Planetenoberflächen, Sternenhageln und fantastischen Inseln. Der faszinierende Bilderkosmos von Ralf Cohen bricht Sehgewohnheiten auf und eröffnet mit seinen imaginären Universen eine neue Wahrnehmung der Welt.

Der Katalog erscheint begleitend zur Ausstellung in der Städtischen Galerie Fruchthalle Rastatt vom 23. März bis 21. Juli 2019

25,00

Zusätzliche Information

Herausgeber

Ralf Cohen, Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt

Buchautor(en)

Ralf Hanselle, Ursula Merkel, Peter Hank

Maße

20 x 27 cm

Seitenzahl

144

Umschlag

Hardcover

Sprache(n)

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-947563-34-0